Jubiläumsschießen

Einladung

zum

90-jährigem Jubiläumsschießen

mit Gaukönigsschießen

vom 21.03. – 30.03.2014

beschränkt auf den Schützengau Cham, geladene Schützenvereine, alle örtlichen Vereine, im Vereinsheim (Altes Schulhaus) in Katzbach

Schirmherr: Richard Groitl, Ehrenschützenmeister, Katzbach Ehrenschrimherr: Anton Pfeilschifter, Ehrenmitglied, Loibling

Grußwort des Schirmherrn

Richard

Der Schützenverein Talschütz Katzbach veranstaltet anlässlich seiner
90-jährigen Gründung ein Jubiläumsschießen verbunden mit dem
Gaukönigsschießen.
Dazu wurde mir das Amt des Schirmherrn angeboten, welches ich sehr gerne
angenommen habe. Als langjähriger Schützenmeister und Ehrenschützenmeister
betrachte ich das als große Ehre und Verpflichtung.
Ich möchte allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern für ihren persönlichen
Einsatz bei den umfangreichen Vorarbeiten und Ausführungstätigkeiten
beim Schießablauf ein herzliches Dankeschön aussprechen.
Dem Jubiläumsschießen wünsche ich einen reibungslosen Verlauf und viel
Erfolg. Alle Teilnehmer heiße ich herzlich willkommen und wünsche ihnen
Freude und Erfolg beim 90-jähigen Gründungsschießen der Talschützen
Katzbach.
Richard Groitl
Ehrenschützenmeister und Schirmherr

Grußwort des 1. Schützenmeisters

Franz
Liebe Schützenkameraden, der Talschütz Katzbach feiert dieses Jahr sein
90-jähriges Bestehen.
Aus diesem Anlass veranstalten wir ein großes Preis-, Pokal- und Münzschießen
bei dem auch die Luftpistolenschützen an allen Scheibenarten teilnehmen können.
Ebenso wird bei uns der Gaukönig des Schützengaues Cham mit LG und LP
(außer Damen und Jugend) ausgeschossen Ebenso dürfen die Senioren ab 60
Jahre mit dem Auflagebock schießen. Für die Jugend bis 18 Jahre haben wir extra
eine Sparte eingebaut, um diese Schießen für alt und jung interessant zu machen.
Dazu laden wir alle Schützenschwestern und Schützenbrüder des Schützengaues
Cham, sowie geladene Vereine und die Mitglieder aller örtlicher Vereine recht
herzlich ein. Ich würde mich freuen, wenn ich Euch recht zahlreich bei uns im
„Alten Schulhaus“ Loiblinger Straße 14, begrüßen könnte.
Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei unseren beiden Schirmherren
Richard Groitl und Anton Pfeilschifter für die Übernahme der Schirmherrschaft,
bzw. Ehrenschirmherrschaft. Ebenso möchte ich mich bei allen Gönnern, Spendern
und Helfern bedanken, die es uns ermöglichen dieses Schießen durchzuführen.
Allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg bei unserem Jubiläums Schießen und
einen angenehmen Aufenthalt bei uns in Katzbach.
Franz Pillmeier
1. Schützenmeister

Grußwort des Ehrenschirmherrn

Toni
Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, der Schützenverein Talschütz Katzbach feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen, verbunden mit einem Jubiläumspreisschießen.
Die Übernahme der Ehrenschirmherrschaft zu dieser Veranstaltung betrachte ich als eine große Ehre und werde gerne die damit verbundenen Aufgaben erfül-len.
Als langjähriges Ehrenmitglied und aktiver Schütze lade ich Sie deshalb sehr herzlich ein. Nachdem bei unserem Schießen das Auflegen erlaubt ist, möchte ich vor allem auch die Senioren einladen, hier wieder an den Stand zu treten.
Gerne heiße ich jetzt schon alle Schützenschwestern und Schützenbrüder aus nah und fern willkommen und wünsche Ihnen viel Erfolg, frohe Stunden und allzeit Gut Schuss.
Anton Pfeilschifter
Ehrenmitglied und Ehrenschirmherr

Grußwort des Gauschützenmeisters

Platzer
Der Schützengau Cham freut sich sehr, den Talschützen Katzbach zu ihrem 90jährigen Bestehen ganz herzlich gratulieren zu können. Dass dieses Jubiläum mit einem großen Preisschießen begangen wird, zeigt vom großen schießsport-lichen Geist in den Reihen des Jubelvereins.
Es ist schön zu sehen wie hier das Zusammenspiel von geselligem Vereinsleben und beachtlichen sportlichen Leistungen seit vielen Jahren erfolgreich funktioniert.
Die Talschützen verstehen es darüber hinaus Traditionen zu pflegen und für nachfolgende Generationen zu bewahren. Im Kreise unserer Schützenfamilie sind sie nicht zuletzt dadurch eine große und zuverlässige Stütze vor allem in unserem Gau Cham.
Mich freut es deshalb sehr, dass das diesjährige Gaukönigschießen zusammen mit dem Jubiläumsschießens einen gebührenden Rahmen finden wird. Das inte-ressante Programm mit Pokal-, Geld- und Sachpreisen sollte zudem viele Schüt-zen an die Schießstände bringen und für einen spannenden Wettkampf sorgen.
Ich rufe somit vor allem die Vereine des Gau Cham zur Teilnahme auf und grü-ße alle Schützenschwestern und Schützenbrüder, mit den besten Wünschen für eine ruhige Hand. Den Talschützen Katzbach danke ich für die Unterstützung und wünsche ihnen einen erfolgreichen Verlauf des Schießens mit weiterhin großem kameradschaftlichem Zusammenhalt.
Allen Teilnehmern wünsche ich „Gut Schuss“ und den damit erhofften Erfolg.
Thomas Platzer
1. Gauschützenmeister

Schießprogramm

10 m Luftgewehr bzw. Luftpistole. Bei Luftpistole wird der erzielte Treffer durch den Faktor 3 geteilt.

Rot

Meister

Gruen

Jugend

Mannschaft

Koenig

Sonstiges

Zeiten

Allgemein