Archiv für 1955 bis 1965

1965

Schützenkönig

Josef Semmelbauer 28 Ringe
Ludwig Zicknagel 27 Ringe
Pfeilschifter Anton 26 Ringe
Es wurden drei Schuss abgegeben. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Franz Pillmeier
2. Vorstand Ludwig Zicknagel
1. Schriftführer Anton Pfeilschifter
2. Schriftführer Konrad Wagner
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Zeugwart Alfred Haberl
2. Zeugwart Josef Semmelbauer
Beisitzer Johann Allescher, Andreas Groitl, Josef Haberl
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl
Fahnenjunker Richard Groitl

 

Besonderes:

– Ein Mitgliederstand von 55 Schützen war zu verzeichnen

– Das Weihnachtsschießen wurde wieder mit 30 Vereinsschützen durchgeführt

– 1. Gauschützenritter wurde Toni Pfeilschifter


 

1964

Schützenkönig

Ludwig Zicknagel 176 Ringe
Alois Babl 170 Ringe
Anton Pfeilschifter 170 Ringe
Es wurden zwei Serien an einem Tag ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Franz Pillmeier
2. Vorstand Ludwig Zicknagel
1. Schriftführer Anton Pfeilschifter
2. Schriftführer Konrad Wagner
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Josef Semmelbauer
Beisitzer Johann Allescher, Andreas Groitl, Josef Haberl
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

Vereinsmeister

1. Ludwig Zwicknagel 111 Ringe
2. Josef Semmelbauer 107 Ringe
3. Anton Pfeilschifter 104 Ringe

 

Besonderes:

– Ein Mitgliederstand von 55 Schützen war zu verzeichnen

– Es wurde erstmals ein Nikolausschießen anstelle von dem
Weihnachtsschießen abgehalten.

1963

Schützenkönig

Franz Pillmeier

1962

Schützenkönig

Josef Semmelbauer 172 Ringe
Anton Pfeilschifter 168 Ringe
Alfred Haberl 162 Ringe
Es wurden zwei Serien an einem Tag ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Josef Haberl
2. Vorstand Ludwig Zicknagel
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Heinz Pyka
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Georg Dankerl
Beisitzer Johann Allescher, Andreas Groitl, Richard Müller
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

Vereinsmeister

1. Anton Pfeilschifter 841 Ringe
2. Ludwig Zwicknagel 821 Ringe
3. Josef Semmelbauer 810 Ringe

 

Besonderes:

– Ein Mitgliederstand von 48 Schützen war zu verzeichnen

– Es wurde erstmals ein Spekulierschießen abgehalten. Es wurden 3 Schuss
abgegeben. Jeder Schuss wurde nach Ansage vom Schützen auf die von ihm
gewählte 1er, 10er oder 100er Stelle gesetzt. Die beste dreistellige Zahl
machte den Sieger aus.

1961

Schützenkönig

Anton Pfeilschifter 171 Ringe
Ewald Decker 165 Ringe
Semmelbauer Josef 160 Ringe
Es wurden zwei Serien an einem Tag ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Josef Haberl
2. Vorstand Ludwig Zicknagel
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Heinz Pyka
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Georg Dankerl
Beisitzer Johann Allescher, Andreas Groitl, Richard Müller
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

 

Besonderes:

– Erstmals Durchführung einer Vereinsmeisterschaft mit 100 Schuss.

– Es wurden 5 Vergleichsschießen und 15 Schießabende durchgeführt

1960

Schützenkönig

Josef Haberl 168 Ringe
Semmelbauer Josef 167 Ringe
Georg Dankerl 167 Ringe
Es wurden zwei Serien an zwei verschiedenen Tagen ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

Vorstandschaft

1. Vorstand Josef Haberl
2. Vorstand Ludwig Zicknagel
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Heinz Pyka
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Georg Dankerl
Beisitzer Johann Allescher, Andreas Groitl, Richard Müller, Dankerl Georg
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

Besonderes:
Georg Dankerl holte sich mit dem besten Plattl die Ehrenscheibe im
Gauschießen. Es waren 90 Schützen am Start.
Es wurden 5 Vergleichsschießen durchgeführt
Weihnachtsschießen mit einer Beteiligung von 30 Vereinsschützen

1959

Schützenkönig

Alois Babl 163 Ringe
Siegfried Babl 163 Ringe
Josef Haberl 163 Ringe
Es wurden zwei Serien an zwei verschiedenen Tagen ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig. 

Vorstandschaft

1. Vorstand Josef Haberl
2. Vorstand Franz Gmach
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Heinz Pyka
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Richard Groitl
Beisitzer Johann Allescher, Anton Seidl, Georg Dankerl, Müller Richard
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

Besonderes:
– Während der Faschingszeit ruhte der Schießbetrieb
– 9 Übungsabende mit 4 Vergleichsschießen
– Weihnachtsschießen mit einer Beteiligung von 33 Vereinsschützen

1958

Schützenkönig

Haberl Josef 324 Ringe
Seidl Anton 318 Ringe
Zwicknagel Ludwig 309 Ringe
Es wurden vier Serien an zwei verschiedenen Tagen ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Josef Haberl
2. Vorstand Franz Gmach
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Frans Pillmeier sen.
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Johann Vachal
Beisitzer Johann Allescher, Anton Seidl, Georg Dankerl
Kassenprüfer Georg Zängl, Andreas Groitl

Besonderes:

Am 13.12.1958 wurde nach Neuwahlen Fenzl Johann zum Ehrenschützenmeister ernannt.

Das Weihnachtsschießen wurde mit 34 Vereinsschützen besucht.

1957

Schützenkönig

Haberl Josef 795 Ringe
Pillmeier Franz 792 Ringe
Babl Siegfrid 772 Ringe
Es wurden acht Serien an vier verschiedenen Tagen ausgeschossen. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebniss war der Schützenkönig.

 

Vorstandschaft

1. Vorstand Johann Fenzl
2. Vorstand Josef Haberl
1. Schriftführer Franz Pillmeier jun.
2. Schriftführer Frans Pillmeier sen.
1. Kassier Alois Babl
2. Kassier Anton Pfeilschifter
1. Gerätewart Alfred Haberl
2. Gerätewart Johann Vachal
Beisitzer Johann Allescher, Erich Menacher, Franz Gmach
Kassenprüfer Johann Allescher, Erich Menacher

1956

Keine Daten mangels fehlender Schriftstücke.